Einrichten von Abonnements

Nach dem Einrichten von Abonnements können deine Kunden geplante Käufe mit wiederkehrender Häufigkeit tätigen. Um Informationen zu deinen Abonnements zu überprüfen, musst du eine Abonnement-App aus dem Shopify App Store verwenden. Wenn du eine Abonnement-App installiert hast, stehen die Abonnementinformationen in den folgenden Bereichen deines Shopify-Adminbereichs zur Verfügung:

Zugangsbedingungen

Um Drittanbieter-Abonnement-Apps zu nutzen, muss dein Shop die folgenden Anforderungen erfüllen:

Abonnements im Shopify-Adminbereich verwenden

Bevor du die eingerichteten Schritte im Shopify-Adminbereich abschließt, musst du das Einrichten in der Abonnement-App aus dem Shopify App Store abschließen, die du in deinem Shopify-Adminbereich installiert hast.

Wenn du die Einrichtung der Abonnement-App abgeschlossen hast, musst du in deinem Shopify-Adminbereich einige Schritte ausführen, um die Nutzung der Abonnement-App dort einzurichten.

Abonnementrichtlinie hinzufügen

Wenn du ein Abonnement eingerichtet hast, wird deinem Shop eine neue Stornierungsrichtlinie für Kaufoptionen hinzugefügt.Diese Richtlinie ist in der Fußzeile beim Checkout als Abonnementrichtlinie verlinkt.Wenn die Richtlinie in den Einstellungen im Shopify-Adminbereich leer ist, wird den Kunden eine generierte Vorlage angezeigt.Shop-Richtlinien hinzufügen oder bearbeiten , um die Abonnementrichtlinie zu aktualisieren, die deinen Kunden angezeigt wird.

Abonnementprodukte

Wenn du eine Abonnement-App verwendest, um Abonnementprodukte anzubieten, kannst du die Abonnementdetails eines Produkts auf der Produktseite in deinem Shopify-Adminbereich anzeigen.

Wenn für ein Produkt oder eine seiner Varianten ein Abonnement angewendet wird, werden die Abonnementdetails im Abschnitt Abonnements auf der Produktseite angezeigt.

Du kannst festlegen, dass deine Abonnementprodukte nur als Abonnement verkauft werden, oder du kannst sowohl Abonnement- als auch einmalige Käufe aktivieren.

Schritte:

  1. Klicke in deinem Shopify-Adminbereich auf Produkte.
  2. Klicke auf das Produkt, für das du das Abonnement verwalten möchtest.
  3. Wähle aus, ob das Produkt nur als Abonnement verkauft werden soll:
    • Um das Produkt nur als Abonnement zu verkaufen, aktiviere die Option Verkaufe ein Produkt ausschließlich als Abonnement.
    • Um das Produkt als einmaligen Kauf sowie als Abonnement zu verkaufen, deaktiviere die Option Verkaufe ein Produkt ausschließlich als Abonnement.

Abonnementrabatte

Wenn du Abonnementprodukte anbietest, gibt es weitere Optionen für die Erstellung von Rabatten mit einem festen Betrag, einem Prozentsatz oder kostenlosem Versand.

Der Abschnitt Art des Kaufs wird auf der Seite Rabattcode erstellen angezeigt. Du kannst wählen, ob ein Rabatt für Abonnementkäufe, einmalige Käufe oder beides gilt.

Kaufart eines Rabatts ändern

Wenn du einen Rabattcode erstellst, kannst du festlegen, dass die Anwendung deines Rabatts auf bestimmte Kaufarten beschränkt ist. Wenn du auf der Seite Rabattcode erstellen im Abschnitt Art des Kaufs die Option Abonnement auswählst, kannst du den Rabatt auf Alle Abonnementprodukte, Alle Abonnementprodukte in einer bestimmten Kollektion oder Bestimmte Abonnementprodukte anwenden.

Wenn du einen vorhandenen Rabattcode besitzt, den du aktualisieren möchtest, kannst du deinen Rabattcode bearbeiten, sodass er abonnementbasierte Regeln enthält.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Rabatte.

  2. Klicke auf den Rabatt, den du bearbeiten möchtest.

  3. Wähle im Abschnitt Kaufart die Kaufart aus, auf die du deinen Rabattcode begrenzen möchtest:

    • Wenn du Abonnement als Art des Kaufs für deinen Rabattcode auswählst, kannst du auswählen, auf welche Abonnementprodukte dein Rabatt angewendet werden soll. Du kannst die Anwendung deines Rabattcodes auf bestimmte Abonnementprodukte oder eine bestimmte Kollektion beschränken.
    • Wenn du auswählst, deinen Rabatt auf ein bestimmtes Abonnementprodukt oder eine bestimmte Kollektion zu beschränken, suche mit der angezeigten Schaltfläche Durchsuchen nach deinem Produkt oder deiner Kollektion.

Nutzungsgrenzen für kostenlosen Versand ändern

Wenn du einen kostenlosen Versand anbietest, der für Abonnementprodukte gilt, kannst du angeben, wie lange der Rabatt gelten soll. Du kannst festlegen, dass der kostenlose Versand auf die erste Zahlung oder eine bestimmte Anzahl von Zahlungen begrenzt ist, oder dass der kostenlose Versand für alle zukünftigen Abonnementzahlungen aktiviert ist.

Wenn du einen vorhandenen kostenlosen Versand hast, den du aktualisieren möchtest, kannst du deinen Rabattcode bearbeiten, sodass er abonnementbasierte Regeln enthält.

Schritte:

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Rabatte.

  2. Klicke auf den kostenlosen Versand, den du bearbeiten möchtest.

  3. Aktualisiere im Abschnitt Art des Kaufs im Rabatt-Editor die Art des Kaufs zu Abonnement.

  4. Wähle im Abschnitt Nutzungsgrenzen unter Wiederkehrende Zahlungen für Abonnements die Beschränkungen aus, die du auf deinen Rabatt anwenden möchtest.

Kunden-Checkout-Erfahrung

Wenn eine Bestellung Abonnements enthält, werden die folgenden zusätzlichen Informationen beim Checkout angezeigt:

  • Die Lieferhäufigkeit wird unter jeder Abonnementposition angezeigt.
  • Der Abschnitt Versandart zeigt eine Versandauswahl für die Erstzustellung sowie zusätzliche Informationen für die wiederkehrenden Lieferungen von Abonnements an.
  • Beim Checkout wird eine Kaufoptionsvereinbarung angezeigt. Indem ein Kunde mit der Zahlung fortfährt oder die Bestellung verifiziert, bestätigt der Kunde, dass er versteht, dass er ein Abonnement kauft.
  • Wenn die Einstellung Einen Bestätigungsschritt erfordern unter Einstellungen > Checkout ausgewählt wird, wird auf der Seite zur Überprüfung der Bestellung ein Hinweis angezeigt, der den Kunden darüber informiert, dass die Bestellung wiederkehrende Gebühren für das Abonnement umfasst.

Wiederkehrende Lieferungen

Wenn dein Kunde für eine Bestellung, die Abonnements enthält, eine verfügbare Versandart auswählt, wird diese Versandart auf die erste Zustellung des Abonnements in der Bestellung sowie auf einmalige Käufe angewendet. Nach der Erstzustellung werden wiederkehrende Lieferungen von Abonnements auf die Standard-Versandart für Abonnements zurückgesetzt.

Wenn eine Bestellung Abonnements enthält, umfasst der Abschnitt Versandart die folgenden zusätzlichen Abschnitte:

  • Den Abschnitt Erste Lieferung, in dem Kunden eine Versandart für ihre Bestellung auswählen können. Diese Auswahl gilt für die erste Zustellung aller Artikel in der Bestellung, einschließlich Abonnements und einmaligen Einkaufsartikeln.
  • Den Abschnitt Wiederkehrende Zahlungen, in dem die Versandart, die Transportzeit, die Kosten und die Lieferhäufigkeit für jede wiederkehrende Lieferung in der Bestellung angezeigt werden.

Deine Kunden können alle verfügbaren Versandtarife auswählen, die auf die Produkte in ihrer Bestellung für die erste Lieferung angewendet werden können.

Der Versandtarif für die erste Lieferung hängt davon ab, ob die Bestellung nur Abonnements oder sowohl Abonnements als auch einmalige Einkaufsartikel enthält. Außerdem wird der Tarif vom Ursprung der Versandarten beeinflusst, die auf Abonnements angewendet werden. Berücksichtige daher die folgenden Faktoren:

  • Wenn du im Shopify-Adminbereich Versandprofile für deine Abonnements erstellt hast, wird auf die gesamte Bestellung ein einziger Versandtarif angewendet.
  • Wenn du in einer Drittanbieter-Abonnement-App Versandprofile erstellt hast, wird der Versandtarif basierend auf den folgenden Faktoren angewendet:
    • Wenn die Bestellung eine Kombination aus Abonnements und einmaligen Käufen enthält, wird der Versandtarif aus der App zum durch den Kunden ausgewählten Versandtarif für die einmaligen Käufe hinzugefügt.
    • Wenn die Bestellung nur Abonnements enthält, wird der Versandtarif aus der Drittanbieter-App auf die Bestellung angewendet.

Nach der Erstzustellung werden wiederkehrende Lieferungen standardmäßig auf die günstigste verfügbare Versandart zurückgesetzt. Wiederkehrende Lieferungen werden separat in Rechnung gestellt und ausgeführt, auch wenn sich das Lieferdatum überschneidet. Die Lieferhäufigkeit einer wiederkehrenden Lieferung schließt das geschätzte Lieferfenster der Versandart aus. Wenn ein Abonnement beispielsweise am 15. Tag eines Monats versendet wird und die Versandart eine 5-tägige Lieferzeit hat, erhält der Kunde seine Bestellung in 19 Tagen.

Wenn die Häufigkeit deiner Abonnementzustellung auf einen bestimmten Tag der Woche oder des Monats festgelegt ist, wird die erste Zustellung an diesem Tag der Woche unabhängig von der ausgewählten Bestellversandart versendet. Wenn dein Kunde beispielsweise am ersten Tag des Monats eine Bestellung aufgibt, in der ein Abonnement enthalten ist, das am 15. Tag des Monats versendet wird, und eine 2-Tage-Express-Versandart auswählt, wird das Abonnement am 15. Tag des Monats versendet. Die erste Lieferung wird am 15. Tag des Monats mit der Express-Versandart versendet, gefolgt von wiederkehrenden Lieferungen mit der Standard-Versandart für Abonnements.

Beispiel für einen Checkout mit Abonnements

Beispielsweise verkauft dein Geschäft zum Beispiel Reisebecher und Bohnenkaffee pro Pfund. Deine Kunden können ganzen Bohnenkaffee pfundweise als einmaligen Kauf oder im Abonnement erwerben. Du versendest Abonnements nicht an bestimmten Tagen der Woche oder des Monats.

Dein Kunde fügt die folgenden Produkte zum Warenkorb hinzu:

  • einen Kaffeebecher
  • ein Pfund Kaffee, das alle 2 Wochen geliefert werden soll

Der Kunde fährt mit dem Checkout fort. Im Abschnitt Erste Lieferung werden die folgenden Versandarten angezeigt:

  • eine Express-Methode mit einer 1–2-tägigen Lieferzeit für 20 EUR
  • eine Standard-Versandart mit einer 5–8-tägigen Lieferzeit für 10 EUR

Der Kunde hat seine Lieblingsreisetasse zerbrochen und möchte so schnell wie möglich einen Ersatz bekommen, also wählt er den Express-Versand aus. Dem Kunden werden 20 EUR für die gesamte Bestellung in Rechnung gestellt.

Im Abschnitt Wiederkehrende Zahlungen kann der Kunde die folgenden Versandinformationen für das Pfund Kaffee in seiner Bestellung überprüfen:

  • die Standard-Versandart und die Lieferzeit von 5–8 Werktagen
  • Angabe darüber, dass die Kosten für die erste Lieferung inbegriffen sind, gefolgt von einer Gebühr über 10 EUR alle 2 Wochen

Der Kunde erhält in 2 Tagen sowohl den Reisebecher als auch ein Pfund Kaffee, da für die erste Lieferung die Express-Versandart verwendet wurde und dein Shop Abonnements nicht an einem bestimmten Tag des Monats versendet. Zwei Wochen nach der ersten Bestellung werden dem Kunden 10 EUR für das nächste Pfund Kaffee berechnet, welches er nach 5 Tagen erhält, da die standardmäßig günstigste Versandart die Standard-Option ist.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen