Bestellungen eine Trackingnummer hinzufügen

Wenn du einer Bestellung eine Trackingnummer hinzufügst, zeigt die Seite Bestellstatus des Kunden Echtzeitupdates vom Versandunternehmen an.

Eine Trackingnummer hinzufügen, bevor du eine Bestellung ausführst

Wenn du vor der Ausführung einer Bestellung eine Trackingnummer hast, kannst du die Nummer während des Fulfillment-Prozesses hinzufügen. Die Nummer wird zur E-Mail mit der Versandbestätigung hinzugefügt, die an den Kunden gesendet wird.

Hinweis: Wenn du ein Versandetikett über Shopify Shipping erwirbst und das Etikett die Sendungsverfolgung einschließt, wird automatisch eine Trackingnummer hinzugefügt.

Schritte

.

Nach der Ausführung einer Bestellung eine Trackingnummer hinzufügen

Wenn du nach der Ausführung einer Bestellung eine Trackingnummer erhältst, kannst du die Nummer zum Fulfillment hinzufügen. Du kannst die Trackingnummer in einer E-Mail-Benachrichtigung per E-Mail an deinen Kunden senden.

Hinweis: Wenn du ein Versandetikett mit einer Trackingnummer über Shopify Shipping erworben hast, wird die Trackingnummer automatisch zur Bestellung hinzugefügt.

Schritte

  1. Gehe in deinem Shopify-Adminbereich zu Bestellungen. .

  2. Klicke auf die Bestellnummer der Bestellung, der du eine Trackingnummer hinzufügen möchtest.

  3. Klicke im Abschnitt Ausgeführt auf Tracking hinzufügen:

  4. Gib im Dialogfeld Tracking bearbeiten die Trackingnummer deiner Lieferung ein.

  5. Shopify erkennt möglicherweise das Format der Trackingnummer und wählt einen Versanddienstleister für dich aus. Wenn dies nicht der Fall ist oder wenn die Auswahl falsch ist, wählst du deinen Versanddienstleister aus dem Dropdown-Menü Versandunternehmen aus.

  6. Wenn dein Versandunternehmen nicht vollständig von Shopify unterstützt wird oder wenn du im Dropdown-Menü Versandunternehmen die Option Sonstige wählst, kannst du die Tracking-URL manuell eingeben. Die URL wird auf der Bestellstatus-Seite verwendet, um mit der Tracking-Seite des Versanddienstleisters zu verlinken. Stelle sicher, dass du die vollständige URL (einschließlich der Ziffern) eingibst, die dein Versandunternehmen bereitgestellt hat, um die Sendung zu verfolgen.

  7. Optional: Wenn du keine Versandaktualisierung senden möchtest, deaktiviere die Option Benachrichtigungs-E-Mail an den Kunden senden.

  8. Klicke auf Speichern.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren