Warentransfers

Du kannst den Warentransfer zwischen deinen Standorten in der Stocky-App verfolgen. Auf diese Weise weißt du jederzeit, wo sich dein Inventar befindet.

Wenn du zum Beispiel weißt, dass du einen regionalen Schlussverkauf in Süddeutschland hast, kannst du vorher einen Warentransfer für dein Inventar an den nächstgelegenen Standort vornehmen, um auf den Schlussverkauf vorbereitet zu sein. Wenn die Produkte ankommen, kannst du den Warentransfer in Stocky akzeptieren, um deine Inventarbestände zu aktualisieren.

Einen Warentransfer erstellen

  1. Klicke in der Stocky-App auf Inventar > Neuer Warentransfer.
  2. Gib die Standorte ein, zwischen denen sich der Lagerbestand bewegt, und klicke dann auf Erstellen.
  3. Füge die Produkte und Mengen hinzu.
  4. Wenn du bereit bist, die Produkte zu senden, klicke auf Senden. Dadurch werden die Inventarbestände am ursprünglichen Standort des Transfers reduziert.
  5. Wenn das Inventar am Bestimmungsort des Transfers angekommen ist, klicke auf Erhalten. Dadurch werden die Inventarbestände am Zielstandort des Transfers erhöht.

Warentransfers mit einem Barcodescanner erhalten

  1. Klicke in der Stocky-App auf Warentransfers.
  2. Klicke auf Aktionen und dann auf Barcodescan.
  3. Scanne jeden Artikel, um die gescannte Anzahl zu erhöhen, oder aktualisiere die Menge manuell im Abschnitt Empfang. Wenn du alle Artikel empfangen hast, die du bestellt hast, kannst du im Abschnitt Empfang auf Alle klicken.
  4. Optional: Gib manuell eine Menge im Abschnitt Zum Lagerbestand zurückführen ein, um das Inventar am Quellstandort wieder zum Lagerbestand zurückzuführen.
  5. Optional: Um Artikel abzulehnen, z. B. alle beschädigten Artikel, gib die Anzahl der Artikel, die du ablehnst, manuell im Abschnitt Ablehnen ein.
  6. Klicke auf Synchronisieren und dann auf Bestätigen.

Wenn die Menge im Abschnitt Erhalten niedriger ist als die Menge im Abschnitt Gesendet, kannst du auf Alle im Abschnitt Zum Lagerbestand zurückführen oder im Abschnitt Ablehnen klicken, um die verbleibenden Artikel automatisch einzugeben.

Die Statusoptionen für die Artikel im Transfer werden aktualisiert, damit sie die Auswahl widerspiegeln, die du beim Empfang des Warentransfers getroffen hast. Um den Status eines Artikels zu aktualisieren, kannst du auf Aktion > Verbleibende Artikel erhalten oder auf Barcodescan klicken und den oben aufgeführten Schritten folgen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen