Kaufen Sie über Ihr eigenes UPS-Konto Versand- und Rücksendeetiketten in Shopify

Hinweis: Um UPS-Versandetiketten in Shopify über Ihr eigenes UPS-Konto zu erwerben, müssen Sie für Ihren Shop den Advanced Shopify- oder den Shopify Plus-Plan abonniert haben.

Shopify bietet die preisgünstigsten und relevantesten Dienste an, die auf der Grundlage von Informationen zur Transitzeit von UPS zur Verfügung stehen. Wenn Sie Ihr eigenes UPS-Konto mit Shopify verbinden, können Sie UPS-Versandetiketten direkt in Ihrem Shopify-Adminbereich zu den mit Ihrem UPS-Konto verknüpften Preise kaufen und diese über Ihre UPS-Rechnungen bezahlen. Etiketten, die mit Ihrem UPS-Konto erworben wurden, können nur von Standorten in den USA aus verwendet werden.

Sie sollten Ihr eigenes UPS-Konto nur dann verwenden, wenn Sie die UPS-Versandetiketten nicht zu den ermäßigten Preisen, die Sie über Shopify Shipping erhalten, kaufen möchten.

Fügen Sie Ihr eigenes UPS-Konto zu den Versandeinstellungen hinzu

Wenn Sie Ihr eigenes UPS-Konto verwenden, um UPS-Versand- und Rücksendeetiketten zu kaufen, erhalten Sie die mit Ihrem UPS-Konto verknüpften Versandkosten und zahlen an UPS (nicht an Shopify).

Schritte:

  1. Klicken Sie im Abschnitt Zusätzliche Versandmethoden auf Versanddienstleister verwalten.
  2. Klicken Sie im Dialogfeld Versanddienstleister verwalten neben UPS auf Bearbeiten.
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Ihr UPS®-Konto bearbeiten auf Ihr UPS-Konto im Abschnitt Konto zum Kauf von Etiketten.

Hinweis: Wenn Sie diese Einstellungen später ändern möchten, um mit Shopify Shipping UPS-Tarife zu nutzen, können Sie zu diesem Dialogfeld zurückkehren und stattdessen auf das UPS-Konto von Shopify klicken.

  1. Klicken Sie auf Senden.

Wenn Ihnen ein Versandetikett in Rechnung gestellt wird, erscheint der Betrag auf Ihrer UPS-Rechnung im Abschnitt Internetkonten. Rücksendeetiketten werden erst nach dem Scannen berechnet.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem UPS-Konto haben oder Fragen zu den von Ihnen erworbenen UPS-Versandetiketten haben, wenden Sie sich bitte direkt an UPS, um Unterstützung zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter An wen kann ich mich wenden, um Unterstützung zu erhalten?

Kaufen Sie ein UPS-Versand- oder Rücksendeetikett für eine Bestellung

Nachdem Sie Ihr UPS-Konto eingerichtet haben, können Sie auf zwei verschiedene Weisen UPS-Versandetiketten in Ihrem Shopify-Adminbereich erwerben:

Hinweis: Wenn Sie ein UPS-Konto verwenden, um UPS-Versandetiketten zu kaufen, hanelt es sich bei den in Shopify angezeigten Versandkosten um Schätzungen. Der Endpreis für das jeweilige Versandetikett wird festgelegt, wenn das Etikett von UPS gescannt wird.

Für jede Inlandsbestellung können Sie auch ein US-Rücksendeetikett erstellen.

Ein Versand- oder Rücksendeetikett stornieren

In einigen Fällen müssen Sie ein Versandetikett nach dem Kauf stornieren: Sie können dies über die zugehörige Bestellseite in Ihrem Shopify-Adminbereich tun. Nachdem Sie ein Versandetikett storniert haben, wird Ihnen dieses nicht in Ihrer UPS-Rechnung in Rechnung gestellt. Weitere Informationen zu diesem Prozess erhalten Sie unter Stornieren eines Versandetiketts.

Sie können ein UPS-Versandetikett auch von über Ihr UPS-Konto bei UPS.com stornieren. Wenn Sie dies tun, wird die zugehörige Bestellung nicht aktualisiert, damit diese Änderungen in Ihrem Shopify-Adminbereich angezeigt werden.

Rücksendeetiketten verfallen nicht und können nicht storniert werden. Allerdings werden keine Kosten für nicht verwendete Etiketten berechnet.

An wen kann ich mich wenden, um Unterstützung zu erhalten?

Wenn Sie Hilfe beim Einrichten Ihres UPS-Kontos in Ihrem Shopify-Adminbereich benötigen, kontaktieren Sie bitte den Shopify Support.

Wenn Sie Hilfe bei Problemen mit Ihrem UPS-Konto und den von Ihnen erworbenen UPS-Versandetiketten benötigen, wenden Sie sich bitte an den Kundenservice von UPS. Sie erreichen den Kundenservice telefonisch unter +1-800-742-5877 (USA und Kanada), 03457 877 877 (Vereinigtes Königreich) oder über das Hilfecenter von UPS.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren