Status von Fulfillment-Anfragen

Du kannst eine Fulfillment-Anfrage mit einem bestimmten Status anzeigen, indem du auf der Seite mit der Fulfillment-Anfrage auf den Fulfillment-Status klickst und dann die Status überprüfst, die du anzeigen möchtest.

Eine Fulfillment-Anfrage kann die folgenden Statusoptionen haben:

Fulfillmentstatus und ihre Beschreibungen
Status Beschreibung
Ausstehend Deine Fulfillment-Anfrage verzögert sich und muss noch einem Fulfillment-Center zugewiesen werden.
In Bearbeitung Deine Fulfillment-Anfrage wurde einem Fulfillment-Center zugewiesen und deine Artikel werden im Fulfillment-Center bearbeitet, kommissioniert und verpackt.
Teilweise ausgeführt Deine Fulfillment-Anfrage wird in mehrere Pakete aufgeteilt und eines oder mehrere der Pakete wurde(n) noch nicht ausgeführt.
Ausgeführt Alle Artikel in deiner Fulfillment-Anfrage werden im Fulfillment-Center verpackt.
Angehalten Deine Fulfillment-Anfrage kann nicht bearbeitet oder einem Fulfillment-Center zugewiesen werden. Die Anweisungen für die Freigabe der pausierten Bestellung werden auf der Detailseite der Fulfillment-Anfrage angezeigt.
Abgebrochen Deine Fulfillment-Anfrage im SFN wurde storniert. Du musst das Fulfillment in deinem Shopify-Adminbereich manuell anfordern, um eine neue Fulfillment-Anfrage zu erstellen.

Ausstehende Fulfillment-Anfragen

Wenn du das Fulfillment deiner Bestellung verzögern möchtest, damit du Zeit hast, in letzter Minute Änderungen vorzunehmen, Kundenprobleme zu lösen oder das Fulfillment zu stornieren, kannst du eine Verzögerung bei deiner Fulfillment-Anfrage festlegen.

Wenn eine Fulfillment-Anfrage für eine bezahlte Bestellung so eingestellt ist, dass vor der Bearbeitung eine Verzögerung stattfindet, erhält sie den Status Ausstehend. Du kannst jederzeit mit der Bearbeitung einer ausstehenden Fulfillment-Anfrage beginnen.

Eine Verzögerung für eine Fulfillment-Anfrage festlegen

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Apps und klicke dann auf Shopify Fulfillment Network.
  2. Klicke auf den Tab Einstellungen.
  3. Klicke im Abschnitt Fulfillment-Verzögerung auf den Aufwärtspfeil oder gib die Anzahl der Minuten ein, die deine Bestellungen vor der Bearbeitung verzögert werden sollen.

Mit der Bearbeitung eines ausstehenden Fulfillments beginnen

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Apps und klicke dann auf Shopify Fulfillment Network.
  2. Klicke auf dem Tab Übersicht auf Fulfillment-Anfragen anzeigen.

  3. Klicke auf die Fulfillment-Anfrage, mit deren Verarbeitung du beginnen möchtest.

  4. Klicke jetzt auf "Jetzt erfüllen".

Angehaltene Fulfillment-Anfragen

Wenn eine Fulfillment-Anfrage angehalten ist, hat diese Bestellung den Status Angehalten mit einem bestimmten Tag, das den Grund angibt. Wenn du angehaltene Fulfillment-Anfragen hast, zeigt die Liste Aufgabe auf der Seite Übersicht der SFN-App Grund für angehaltene Fulfillment-Anfragen beheben an. Wenn du weitere Informationen über die angehaltene Anfrage erhalten möchtest, kannst du zur Detailseite dieser Anfrage gehen, um den genauen Grund zu erfahren, warum sie angehalten wurde, und wie du ihn beheben kannst.

Deine Fulfillment-Anfrage kann aufgrund der folgenden Gründe, die durch Tags gekennzeichnet werden, angehalten worden sein:

Tags mit dem Grund für die Pausierung und ihre Beschreibungen
Tags für angehaltene Bestellungen Beschreibung
Großhandelsbestellung muss überprüft werden Deine Großhandelsbestellung muss vom SFN überprüft werden.
Adresse ist ungültig Deine Lieferadresse ist ungültig und du musst die Fehler in der Lieferadresse beheben.
Kein aktives Fulfillment-Center Deinem Shop ist kein aktives Fulfillment-Center zugewiesen.
Land ist gesperrt Das Zielland ist für den Empfang deiner Zustellung gesperrt.
Inventar nicht verfügbar Das für deine Anfrage benötigte Inventar ist nicht verfügbar.
Nicht erkanntes Produkt Deine Anfrage enthält ein nicht erkanntes Produkt.
Shop-Zugriff ist gesperrt Dein Shop-Zugriff ist gesperrt.
Nicht berechtigtes Produkt Deine Anfrage enthält ein nicht zulässiges Produkt.
Fulfillment pausiert Dein Fulfillment wurde pausiert.
Vom Fulfillment-Center storniert Deine Anfrage wird vom Fulfillment-Center storniert.
Manuell pausiert Deine Anfrage wird manuell angehalten. Du kannst in deiner SFN-App auf alle angehaltenen Fulfillment-Anfragen zugreifen und sie freigeben.

Auf angehaltene Fulfillment-Anfragen zugreifen

Du kannst auf der Detailseite der Fulfillment-Anfrage auf den Grund für die Pausierung zugreifen.

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Apps und klicke dann auf Shopify Fulfillment Network.
  2. Im Abschnitt Aufgaben kannst du auswählen, auf welche angehaltenen Fulfillment-Anfragen du zugreifen möchtest. * Um alle angehaltenen Fulfillment-Anfragen anzuzeigen, klicke auf Grund für angehaltene Fulfillment-Anfragen beheben. * Um angehaltene Fulfillment-Anfragen mit einem bestimmten Grund anzuzeigen, klicke auf DETAILS ANZEIGEN und klicke dann auf einen Grund für die Pausierung. 3. Klicke auf die Fulfillment-Anfrage, auf die du zugreifen möchtest.

Wenn du dich auf der Seite mit den Shopify-Bestelldetails für die angehaltene Fulfillment-Anfrage befindest, kannst du auf Fulfillment-Details anzeigen klicken.

Fulfillment-Anfragen manuell anhalten

Um das Fulfillment einer Anfrage so lange zu verzögern, wie du möchtest, kannst du eine Fulfillment-Anfrage mit dem Status Ausstehend manuell anhalten. Wenn du deine Anfrage manuell anhältst, behält sie den Status Angehalten, bis du diese Anfrage manuell freigibst.

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Apps und klicke dann auf Shopify Fulfillment Network.
  2. Klicke auf dem Tab Übersicht auf Fulfillment-Anfragen anzeigen.

  3. Klicke auf die Fulfillment-Anfrage, die du zurückhalten möchtest.

  4. Klicke zum Bestätigen auf"Halte halte" und dann auf "Im Halte".

Wenn du den Fortschritt einer Fulfillment-Anfrage mit dem Status In Bearbeitung stoppen möchtest, kannst du die Fulfillment-Anfrage manuell stornieren.

Eine angehaltene Fulfillment-Anfrage freigeben

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Apps und klicke dann auf Shopify Fulfillment Network.
  2. Im Abschnitt Aufgaben kannst du auswählen, auf welche angehaltenen Fulfillment-Anfragen du zugreifen möchtest. * Um alle angehaltenen Fulfillment-Anfragen anzuzeigen, klicke auf Grund für angehaltene Fulfillment-Anfragen beheben. * Um Fulfillment-Anfragen mit einem bestimmten Grund anzuzeigen, klicke auf DETAILS ANZEIGEN und klicke dann auf einen Grund für die Pausierung. 3. Klicke auf die Fulfillment-Anfrage, die du freigeben möchtest. 4. Klicke auf Pausierung aufheben und klicke dann zur Bestätigung erneut auf Pausierung aufheben.

Nachdem du die Pausierung aufgehoben hast, kannst du die Seite aktualisieren, um den Bestellstatus als Ausstehend anzuzeigen. Wenn du versuchst, die Pausierung aufzuheben, bevor du den Grund für die Pausierung behoben hast, erhält die Anfrage wieder den Status Angehalten.

Abbrechen von Fulfillment-Anfragen

Fulfillment-Anfragen, die nicht vom SFN ausgeführt werden, haben den Status Storniert. Deine Fulfillment-Anfrage kann aufgrund der folgenden Aktionen storniert werden:

  • Die Bestellung wird in deinem Shopify-Adminbereich einem anderen Standort zugewiesen.
  • Die gesamte Bestellung wird in deinem Shopify-Adminbereich storniert.
  • Die Produkte der Bestellung oder ihre Mengen werden in deinem Shopify-Adminbereich bearbeitet. Dadurch wird die ursprüngliche Fulfillment-Anfrage storniert und eine neue erstellt.
  • Die Fulfillment-Anfrage wird manuell in deiner SFN-App storniert.

Der Storniervorgang für deine Fulfillment-Anfrage hängt von deren Status ab. Wenn deine Fulfillment-Anfrage Ausstehend oder Angehalten ist, kannst du in deinem Shopify-Adminbereich die Bestellung deiner Fulfillment-Anfrage stornieren. Wenn deine Fulfillment-Anfrage den Status In Bearbeitung hat, kannst du in deiner SFN-App die Fulfillment-Anfrage manuell stornieren.

Um eine stornierte Fulfillment-Anfrage zu bearbeiten, musst du auf der Seite mit den Bestelldetails im Shopify-Adminbereich auf Fulfillment anfragen klicken. Dadurch wird eine neue Fulfillment-Anfrage erstellt, die bearbeitet werden kann.

Wenn du den Fortschritt einer ausstehenden Fulfillment-Anfrage stoppen möchtest, kannst du deine Fulfillment-Anfragen manuell pausieren.

Fulfillment-Anfragen manuell stornieren

Wenn du nicht möchtest, dass deine Fulfillment-Anfrage mit dem Status In Bearbeitung versendet wird, kannst du eine Fulfillment-Anfrage in deiner SFN-App manuell stornieren.

  1. Gehe im Shopify-Adminbereich zu Apps und klicke dann auf Shopify Fulfillment Network.
  2. Klicke auf dem Tab Übersicht auf Fulfillment-Anfragen anzeigen.

  3. Klicke auf die Fulfillment-Anfrage, die du stornieren möchtest.

  4. Klicke zur Bestätigung aufStornierung anfordern und dann auf Stornierung anfordern.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen