Bestellverwaltung für Standorte

Du kannst deine Bestellungen basierend auf dem Standort deines Inventars ausführen. Deine Bestellungen sind so organisiert, dass erkennbar ist, wo sich dein Inventar befindet und von wo aus du deine Bestellungen ausführen musst.

Wenn du über mehrere Standorte verfügst, wird im Shopify-Adminbereich ein Standortfilter für Seiten und Abschnitte angezeigt (falls zutreffend), z. B. auf der Seite Bestellungen und auf der Seite Inventar. Wenn du einen Standort im Filter auswählst, behält die Seite deine Auswahl bei, bis du sie änderst. Der ausgewählte Standort für eine Seite wird in einem Browser-Cookie gespeichert, wodurch er nicht über Geräte oder Browsern hinweg beibehalten wird.

Ausführung von Bestellungen für mehrere Standorte

Wenn ein Kunde eine Bestellung mehrerer Produkte aufgegeben und für diese bezahlt hat und die Produkte an unterschiedlichen Standorten gelagert werden, möchtest du vielleicht je nach Lagerort nur einen Teil der Bestellung ausführen.

Schritte:

Erfüllungsort ändern

Du kannst den Ort für das Fulfillment ändern, wenn du eine Bestellung von einem anderen als dem zugewiesenen Standort aus ausführen möchtest. Über „Standorte“ kannst du in den Bestelldetails einen bevorzugten Ort für das Fulfillment auswählen.

Wenn ein Artikel nur an einem deiner Standorte gelagert wird, kannst du den Ort für das Fulfillment einer Bestellung nicht ändern.

Schritte:

Bestellung zurückerstatten

Die Rückerstattung einer Bestellung führt dazu, dass die Zahlung an den Kunden zurückgesendet wird. Wenn du eine Bestellung zurückerstattest, hast du die Möglichkeit, die Artikel wieder ins Lager aufzunehmen und eine Benachrichtigungs-E-Mail an den Kunden zu senden. In Locations kannst du auswählen, an welchem Lagerort die Artikel dem Bestand zugeführt werden sollen.

Schritte:

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren