Fraud Protect und Rückbuchungen

Hinweis: Fraud Protect ist für Händler in den USA verfügbar.

Bei aktiviertem Fraud Protect hängt der Rückbuchungsprozess davon ab, ob die Bestellung geschützt ist oder nicht, und was der Grund für die Rückbuchung ist. Da die meisten Bestellungen geschützt sind, musst du dir seltener Gedanken um Rückbuchungen machen.

Mögliche Rückbuchungen sind betrügerische Rückbuchungen bei geschützten Bestellungen, betrügerische Rückbuchungen bei ungeschützten Bestellungen und andere Arten von Rückbuchungen bei geschützten oder ungeschützten Bestellungen.

Betrügerische Rückbuchungen bei geschützten Bestellungen

Betrügerische Rückbuchungen sind die häufigste Art von Rückbuchungen und treten auf, wenn der Karteninhaber behauptet, dass er die Belastung nicht autorisiert hat (beispielsweise weil seine Karte gestohlen wurde).

Wenn es bei einer geschützten Bestellung zu einer betrügerischen Rückbuchung kommt, erstattet Shopify dir den vollen angefochtenen Betrag sowie die Rückbuchungsgebühr und wickelt den Rückbuchungsvorgang in deinem Namen ab. Du musst nichts weiter unternehmen.

Betrügerische Rückbuchungen bei ungeschützten Bestellungen

Wenn eine betrügerische Rückbuchung für eine Bestellung ausgeführt wird, die nicht geschützt ist, gestaltet sich der Rückbuchungsprozess gleich dem üblichen Vorgang. Der angefochtene Betrag und die Rückbuchungsgebühr werden dir nicht zurückerstattet, es sei denn, die Kreditkartengesellschaft entscheidet den Rechtsstreit zu deinen Gunsten.

Weitere Informationen zur Reaktion auf Rückbuchungen bei nicht geschützten Bestellungen findest du unter Rückbuchungen und Anfragen verwalten.

Andere Arten von Rückbuchungen bei geschützten oder ungeschützten Bestellungen

Während betrügerische Rückbuchungen die häufigste Art von Rückbuchungen sind, können Kunden eine Zahlung mit ihrer Kreditkarte auch dann anfechten, wenn sie behaupten, das Produkt nicht erhalten zu haben oder sie glauben, dass das Produkt defekt, beschädigt oder nicht wie beschrieben ist. Der Fraud Protect schützt nicht vor solchen Rückbuchungen.

Weitere Informationen zur Reaktion auf Rückbuchungen, die nicht vom Fraud Protect abgedeckt werden, finde unter Verwalten von Rückbuchungen und Anfragen.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren