Tap- & Chip-Kartenlesegerät

Nur bei Shopify erhältlich

Das Tap- & Chip-Lesegerät von Shopify ist ein EMV-konformes Kartenlesegerät, das in Kanada eine drahtlose Verbindung zu deinem iPad- oder iPhone-Gerät und in den USA zu deinem iPad, iPhone oder Android-Gerät herstellen kann. Du kannst das Tap & Chip-Lesegerät von Shopify verwenden, um kontaktlose und Chip-Kartenzahlungen mit der Shopify POS-App zu akzeptieren.

Tap- & Chip-Kartenlesegerät für Shopify POS

Voraussetzungen für das Kartenlesegerät

Um das Tap- & Chip-Lesegerät verbinden zu können, musst du die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Wenn sich dein Shop in den Vereinigten Staaten befindet, musst du ein iOS- oder ein Android-Betriebssystem verwenden.
  • Wenn dein Shop seinen Sitz in Kanada hat, musst du ein iOS-Betriebssystem verwenden.
  • Shopify Payments ist als Zahlungsanbieter in deinem Einzelhandelsgeschäft aktiviert und der Testmodus ist deaktiviert.
  • Die physischen Einzelhandelsstandorte befinden sich im selben Land, in dem sich dein Shop befindet
  • Du verkaufst in USD (wenn in den USA ansässig) oder CAD (wenn in Canada ansässig)
  • Die Shopify POS-App ist installiert.

Die Shopify POS-App funktioniert mit Geräten, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

Geräte, die mit der Shopify POS-App funktionieren
Gerät Beschreibung
iPhone iPhone 7 oder höher mit iOS 13 oder höher
iPad Air Generation 2 oder höher mit iPadOS 13 oder höher
iPad Generation 5 oder höher mit iPadOS 13 oder höher
iPad mini Generation 4 oder höher mit iPadOS 13 oder höher
iPad Pro Alle iPad Pro-Modelle mit iPadOS 13 oder höher
Android Telefon oder Tablet mit Android-Version 7.0 (Nougat) oder höher

Die Shopify POS-App ist nur für iOS- und Android-Geräte verfügbar. Sie ist nicht für Desktop-Computer verfügbar.

Berechtigungsanforderungen für iOS 14

Wenn du dein Gerät auf iOS 14 oder höher aktualisiert hast und Shopify-Apps von Drittanbietern verwendest, musst du möglicherweise websiteübergreifendes Tracking in deinen iOS-Einstellungen aktivieren. Websiteübergreifendes Tracking ermöglicht es, dass Shopify-Apps von Drittanbietern, die du in deinem Shopify-Adminbereich installiert hast, in Shopify Inbox, Shopify Point of Sale und der Shopify Mobile-App verbunden bleiben.

Führe die folgenden Schritte aus, um websiteübergreifendes Tracking zu aktivieren:

  1. Öffne die App Einstellungen auf deinem Gerät.
  2. Tippe auf Shopify, Shopify POS oder Shopify Inbox.
  3. Aktiviere Websiteübergreifendes Tracking zulassen.

Unterstützte Zahlungsarten in den Vereinigten Staaten

In den USA kannst du den Tap & Chip Reader verwenden, um Zahlungen mit den folgenden Zahlungsarten zu akzeptieren:

  • Visa und Visa Debit
  • Mastercard und Mastercard Debit
  • American Express
  • Discover
  • Apple Pay
  • Apple Pay Cash
  • Google Pay
  • Samsung Pay

Die meisten nationalen Debitkarten, z. B. Interac-, Girocard- oder EFTPOS-Karten, die ein Co-Branding mit Visa oder Mastercard haben, können Zahlungen außerhalb ihrer Heimatländer mit Visa oder Mastercard verarbeiten.

Unterstützte Zahlungsarten in Kanada

In Kanada kannst du das Tap- & Chip-Lesegerät verwenden, um Zahlungen der folgenden Zahlungsarten zu akzeptieren:

  • Visa und Visa Debit
  • Mastercard und Mastercard Debit
  • American Express
  • Interac Debit
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Samsung Pay

Kartenzahlungslimits in Kanada

Kontaktlose Zahlungsbeschränkungen nach Kartentyp in Kanada
Art der Karte Kontaktloses Kauflimit
Visa-, Mastercard- oder American Express-Kreditkarten 250
Mit Apple Pay oder Google Pay verknüpfte Visa-, Mastercard- oder American Express- Kreditkarte 250 oder höher (Limit vom Kartenaussteller festgelegt)
Interac-Debitkarte (die meisten Banken) 250
Mit Apple Pay oder Google Pay verknüpfte Interac-Debitkarte 250

Um Käufe mit größeren Beträgen zu tätigen oder wenn dein Kunde sein Limit für kontaktlose Zahlungen überschritten hat, muss dein Kunde die Karte einstecken und die PIN eingeben. Zwar gibt es keine Zahlungsbeschränkung für Chip- und PIN-Transaktionen, aber dein Finanzinstitut könnte seine eigenen Beschränkungen festlegen.

Wo kann ich das Tap- & Chip-Lesegerät kaufen?

Das Tap- & Chip-Lesegerät ist in unterstützten Ländern im Shopify-Hardware-Shop erhältlich.

Sicherheitsfunktionen

Das Tap- und Chip-Kartenlesegerät ist ein PCI-PTS-konformes Gerät. Um diese Standards beizubehalten, führen das Kartenlesegerät und die POS-App in Shops mit Sitz in Kanada während des ganzen Tages Sicherheitskontrollen aus. Diese Sicherheitsüberprüfungen können nicht umgangen werden und können während Transaktionen auftreten.

Wenn du das Kartenlesegerät zum ersten Mal mit dem POS verbindest oder die POS-App nach dem Schließen öffnest, dauert die Sicherheitsprüfung bis zu 90 Sekunden. Danach dauern Sicherheitsprüfungen bis zu 10 Sekunden.

Als Schutz vor Änderungen wird das Lesegerät in einen manipulierten Zustand versetzt, wenn es manipuliert, mit einer erheblichen Auswirkung verworfen oder mit einer nicht stabilen Stromquelle verbunden wird. Der manipulierte Status wird durch rote LEDs angezeigt, die links und rechts am Lesegerät aufleuchten.

Nachdem das Lesegerät in den manipulierten Zustand versetzt wurde, wird es unbrauchbar und muss ersetzt werden.

Tap- & Chip-Lesegerät ein- und ausschalten

Um das Tap & Chip-Lesegerät einzuschalten, drücke die Ein/Aus-Taste. Die Statusanzeigen leuchten auf und der Akkustand des Lesegeräts wird angezeigt. Wenn du das Kartenlesegerät bereits mit deinem POS-Gerät gekoppelt und verbunden hast, stellt das Kartenlesegerät automatisch wieder eine Verbindung zum Gerät her.

Nach acht Stunden Inaktivität wechselt das Tap- & Chip-Kartenlesegerät in den Ruhemodus. Um das Kartenlesegerät erneut zu aktivieren, musst du die Ein/Aus-Taste drücken und loslassen. Wenn du die Ein/Aus-Taste für 4 Sekunden oder länger gedrückt hältst, setzt das Lesegerät alle Bluetooth-Kopplungen zurück, die es hatte, und muss erneut kombiniert werden.

Tap- & Chip-Lesegerät aufladen

Du kannst das Tap- und Chip-Kartenlesegerät mit dem im Lieferumfang enthaltenen USB-Kabel aufladen. Um das Kartenlesegerät aufzuladen, stecke den kleinen USB-Stecker in das Kartenlesegerät und den großen USB-Stecker in ein Handyladegerät oder einen Computer.

Das Kartenlesegerät kann auch über die Dockingstation des Tap- & Chip-Lesegeräts geladen werden. Das im Lieferumfang der Dockingstation enthaltene USB-Kabel muss mit einem Handyladegerät oder einem Computer verbunden sein.

Das Tap- & Chip-Kartenlesegerät braucht 1–2 Stunden, um vollständig zu berechnen. Nachdem das Kartenlesegerät vollständig aufgeladen ist, sollte der Akku eine Woche lang verkauft werden.

Drücke die Ein/Aus-Taste, um den Akkustand des Kartenlesegeräts auf den vier Statusanzeigen anzuzeigen:

Statusanzeige des Akkustands am Tap & Chip-Kartenlesegerät
● ● ● ● Volle Gebühr
● ● ● ○ 75% Gebühr
● ● ○ ○ 50% Gebühr
● ○ ○ ○ 25% Gebühr
● ○ ○ ○ (rot) Niedriger Akkustand
● ❂ ○ ○ (blinkt) Wird erhoben

Tap- & Chip-Lesegerät mit deinem POS-Gerät koppeln und verbinden

Um das Kartenlesegerät mit Shopify POS verwenden zu können, musst du das Lesegerät über Shopify POS mit deinem Gerät koppeln. Nachdem das Kartenlesegerät und das Gerät paarweise verbunden sind, stellt das Kartenlesegerät automatisch eine Verbindung zum Gerät her, wenn beide eingeschaltet sind und sich in Reichweite befinden.

Schritte:

  1. Drücke kurz die Ein/Aus-Taste, um das Lesegerät einzuschalten.

  2. Tippe in Shopify POS auf > Einstellungen > Hardware einrichten.

  3. Tippe auf Kartenlesegerät.

  4. Tippe auf der Seite Lesegerät auswählen auf Tap & Chip.

  5. Drücke und halte die Ein-/Aus-Taste auf dem Kartenlesegerät für vier Sekunden und lasse sie dann los. Die vier LED-Anzeigeleuchten auf der Oberseite blinken hin und her, um zu zeigen, dass das Lesegerät zum Koppeln bereit ist.

  1. Wenn das Kartenlesegerät unter Verfügbare Kartenlesegeräte angezeigt wird, tippen Sie daneben auf Verbinden.

Tap- & Chip-Lesegerät von deinem POS-Gerät trennen

Sie können das Tap- & Chip-Kartenlesegerät immer nur mit einem Gerät verwenden. Wenn Sie das Kartenlesegerät mit einem anderen Gerät verwenden möchten, müssen Sie es zunächst vom aktuellen Gerät trennen.

Schritte:

  1. Tippe in Shopify POS auf und anschließend auf Einstellungen.

  2. Tippe auf Verwendete Hardware verwalten.

  3. Tippe auf den Namen des verbundenen Kartenlesegeräts.

  4. Tippen Sie auf Kartenlesegerät vergessen.

  5. Gehe zu den Bluetooth-Einstellungen deines Geräts und entferne das Lesegerät aus der Liste der bereits verbundenen Geräte.

Kontaktlose Zahlungen mit dem Tap- & Chip-Lesegerät akzeptieren

Sie können das Tap- & Chip-Lesegerät verwenden, um kontaktlose Zahlungen zu akzeptieren.

Bei einigen Kartentypen sind kontaktlose Zahlungen möglicherweise auf Käufe unter einem bestimmten Betrag begrenzt. Um Käufe für größere Beträge zu tätigen, kann ein Kunde die Karte einstecken.

Schritte:

  1. Tippe in Shopify POS auf Checkout. Wenn das Tap- & Chip-Lesegerät angeschlossen und bereit ist, wird in Shopify POS die Option Karte auflegen oder einstecken angezeigt und das Licht ganz links am Kartenlesegerät sollte aufleuchten.

  2. Tippen Sie mit der kontaktlosen Zahlungskarte oder dem kontaktlosen Gerät auf die Vorderseite des Kartenlesegeräts, und halten Sie sie so lange in dieser Position, bis die vier blauen Benachrichtigungsleuchten angezeigt werden. Wenn in Shopify POS die Meldung Zahlung genehmigt erscheint, ist die Transaktion abgeschlossen.

Chip-Zahlungen mit dem Tap- & Chip-Lesegerät akzeptieren

Sie können das Tap- & Chip-Lesegerät verwenden, um Chipkarten Zahlungen zu akzeptieren.

Schritte:

  1. Tippe in Shopify POS auf Checkout. Wenn das Tap- & Chip-Lesegerät angeschlossen und bereit ist, wird in Shopify POS die Option Karte auflegen oder einstecken angezeigt und das Licht ganz links am Kartenlesegerät sollte aufleuchten.

  2. Fordern Sie den Kunden auf, seine Karte einzustecken. Der Chip sollte nach oben zum Shopify-Logo zeigen.

  3. Wenn eine Kontoauswahl erforderlich ist, muss der Kunde auswählen, ob er sein Girokonto oder Sparkonto verwendet. Abhängig von der Bank, die der Kunde verwendet, wird er möglicherweise auch aufgefordert, die Sprache auszuwählen, in der die Transaktion durchgeführt werden soll.

  4. Gib dem Kunden die Möglichkeit, seine PIN oder Unterschrift diskret auf dem entsprechenden Bildschirm einzugeben. Nach Eingabe der PIN tippt der Kunde auf die grüne Schaltfläche mit dem Häkchen-Symbol.

  5. Der Kunde kann seine Karte entfernen, sobald die Option Karte entfernen auf dem Bildschirm angezeigt wird.

  6. Wenn die Transaktion erfolgreich ist, wähle aus, ob du einen Beleg ausstellen möchtest, und tippe anschließend auf Fertig. Die POS-App schließt die Transaktion ab und kehrt zum Startbildschirm zurück.

Rückerstattung oder Umtausch mit dem Tap- & Chip-Lesegerät durchführen

Es sind Rückerstattungen für Interac Debit möglich. Um Betrug zu verhindern, muss die Rückerstattung persönlich mit der verwendeten Debitkarte vorgenommen werden. Wenn der Kunde eine Interac-Karte verwendet, die an eine digitale Brieftasche angeschlossen ist, z. B. Apple Pay oder Google Pay, muss das verwendete Originalgerät vorhanden sein. Du kannst einen Kauf weder auf eine andere Zahlung zurückerstatten, als er ursprünglich verwendet wurde, noch kannst du den Kauf in bar erstatten. Rückerstattungen können nicht über den Shopify-Adminbereich abgeschlossen werden.

Umtäusche können nur von Händlern vorgenommen werden, die Shopify POS Pro verwenden.

Fehlerbehebung beim Tap- & Chip-Lesegerät

Wenn dein Kartenlesegerät nicht funktioniert, kannst du das Problem beheben, indem du die folgenden Schritte durchführst:

  1. Stelle sicher, dass du die Voraussetzungen für die Verwendung des Tap- & Chip-Kartenlesegeräts erfüllst.

  2. Überprüfe, ob du eine Internetverbindung hast. Shopify POS muss über WLAN oder die Mobilfunkdaten deines Geräts mit dem Internet verbunden sein, um Zahlungen abwickeln zu können. Wenn du keine Verbindung zum Internet herstellen kannst, musst du eine andere Zahlungsart verwenden, während du offline bist.

  3. Überprüfe deine Firewall-Einstellungen.

  4. Stelle sicher, dass Bluetooth für dein Gerät aktiviert ist und dass Shopify POS über die erforderlichen Berechtigungen verfügt, um auf Bluetooth auf dem Gerät zuzugreifen.

  5. Stelle sicher, dass die Standortdienste auf deinem Gerät aktiviert sind und dass die Shopify POS-App über die erforderlichen Berechtigungen verfügt, um auf den Standort deines Geräts zuzugreifen.

  6. Um eine Verbindung zum Tap- & Chip-Lesegerät herzustellen, muss der Testmodus von Shopify Payments deaktiviert sein.

  7. Wenn für das Kartenlesegerät ein Software-Update erforderlich ist und der Akku des Kartenlesegeräts nicht mindestens zu 50 % geladen ist, verbindet sich das Gerät nicht mit Shopify POS. Schließe das Ladegerät des Kartenlesers an und lade dessen Akku mindestens zu 50 %, bevor du das Kartenlesegerät erneut mit Shopify POS verbindest.

  8. Vergewissere dich in den Hardwareeinstellungen von Shopify POS, dass das Kartenlesegerät als verbundenes Gerät angezeigt wird. Wenn das Kartenlesegerät nicht verbunden ist, kopple das Kartenlesegerät mit deinem Gerät.

  9. Versuche ein Zurücksetzen deines Kartenlesegeräts über das kleine Reset-Loch. Dieses Loch befindet sich oben auf dem Lesegerät neben der Ein-/Aus-Taste. Stecke ein dünnes, spitzes Objekt, wie etwa das Ende einer Büroklammer, in die Öffnung und drücke fünf Sekunden lang, um das Kartenlesegerät zurückzusetzen. Warte, bis die Statusanzeigen des Kartenlesegeräts vier Mal blinken. Dadurch wird angezeigt, dass das Lesegerät verbunden ist.

Wenn dein Kartenlesegerät immer noch nicht funktioniert, sende in deiner Shopify POS-App einen Bericht an den Shopify-Support, indem du auf > Support > Fehler melden klickst. Das Support-Team nimmt Kontakt zu dir auf, wenn der Bericht gesendet wurde.

Fehlerbehebung bei der Aktualisierung von Kartenlesegeräten

Wenn du dein Kartenlesegerät über deine Shopify POS-App aktualisieren möchtest und das Update stehen bleibt, musst du das Kartenlesegerät mit einem anderen Gerät koppeln und es erneut versuchen.

Schritte:

  1. Stelle sicher, dass das Lesegerät an eine Stromquelle angeschlossen ist und der Akku mindestens zu 50 % geladen ist.

  2. Du musst die neueste Version von Shopify POS verwenden und dein Gerät muss mit dem Internet verbunden sein.

  3. Schließe die Shopify POS-App auf deinem Gerät und öffne sie erneut.

  4. Trenne das Kartenlesegerät in Shopify POS und kopple es dann erneut mit Shopify POS.

  5. Starte das Update des Kartenlesegeräts erneut.

Wenn dein Kartenlesegerät nicht funktioniert, nachdem du diese Schritte zur Fehlerbehebung durchgeführt hast, sende einen Bericht an den Shopify Support. Tippe dazu auf das Symbol > Support > Fehler melden. Der Support kontaktiert dich auf der Grundlage deines Berichts.

Fehlerbehebung bei Zahlungsakzeptanz

Wenn dein Kartenlesegerät zu funktionieren scheint, aber keine Zahlungen verarbeitet werden, kannst du das Problem mit den folgenden Schritten beheben:

  1. Vergewissere dich, dass du die Karte korrekt einlegst.

  2. Stelle sicher, dass die Standortdienste auf dem Gerät aktiviert sind und dass die Shopify POS-App über die erforderlichen Berechtigungen verfügt, um auf den Standort des Geräts zuzugreifen.

  3. Wenn du dich in Kanada befindest und das Kartenlesegerät eine kontaktlose Interac-Zahlung ablehnt, stelle sicher, dass es sich um einen geringeren Betrag als 250 CAD handelt.

  1. Erzwinge das Beenden der Shopify POS-App und schalte das Gerät aus. Schalte das Gerät wieder ein, öffne Shopify POS und stelle sicher, dass das Kartenlesegerät sich wieder verbunden hat. Wenn die Statusanzeige des Kartenlesegeräts anzeigt, dass es angeschlossen ist, versuche es mit einer weiteren Zahlung.

  2. Versuche ein Zurücksetzen deines Kartenlesegeräts über das kleine Reset-Loch. Dieses Loch befindet sich oben auf dem Lesegerät neben der Ein-/Aus-Taste. Stecke ein dünnes, spitzes Objekt, wie etwa das Ende einer Büroklammer, in die Öffnung und drücke fünf Sekunden lang, um das Kartenlesegerät zurückzusetzen. Warte, bis die Statusanzeigen des Kartenlesegeräts vier Mal blinken, was anzeigt, dass es angeschlossen ist, bevor du das Gerät für eine weitere Zahlung verwendest.

Weitere Tipps zur Fehlerbehebung, bevor du einen Bericht an den Shopify-Support sendest

  • Puste niemals in den Chip-Schlitz, da Speichelpartikel die Chipkontakte korrodieren können.
  • Verwende keinen Klebstoff wie Haftnotizen oder Klebeband, da dadurch Rückstände entstehen können, in denen sich Schmutz ansammeln kann.
  • Entferne mit einem Druckluftreiniger alle Verunreinigungen aus dem Chip-Schlitz.
  • Verwende Isopropylalkohol und dünne Wattestäbchen, um die Kontakte im Chip-Schlitz vorsichtig zu reinigen.

Wenn dein Kartenlesegerät immer noch nicht funktioniert, sende einen Bericht an den Shopify-Support, indem du auf > Support > Fehler melden tippst. Das Support-Team nimmt Kontakt zu dir auf, wenn der Bericht gesendet wurde.

Shopify-Dockingstation für das Tap- & Chip-Lesegerät

Shopify-Dockingstation für das Tap- & Chip-Kartenlesegerät

Die Dockingstation für das Tap- & Chip-Kartenlesegerät bietet folgende Vorteile:

  • Sie sorgt dafür, dass das Lesegerät eingeschaltet bleibt, wenn es mit einer USB-Stromquelle verbunden ist

  • Sie sorgt dafür, dass das Lesegerät höher steht.

  • Sie sichert das Lesegerät auf einer Ladentheke.

Die Dockingstation ist im Shopify-Hardware-Shop in den USA und Kanada verfügbar.

Das Tap- & Chip-Kartenlesegerät anschließen

Du musst das Shopify-Tap- & Chip-Kartenlesegerät einschalten und koppeln, bevor du es in die Dockingstation stellst.

  1. Optional: Befestige die Dockingstation mit der M5-Schraube (0,8 mm) und der Mutter an einer Ladentheke. Du musst ein Loch in die Ladentheke bohren. Schiebe anschließend die Schraube durch die Unterseite der Ladentheke und die Unterseite der Dockingstation und schraube sie fest.

  2. Entferne die Endkappe von der Dockingstation.

  3. Schiebe das Tap- & Chip-Kartenlesegerät in die Dockingstation. Stelle sicher, dass der USB-C-Anschluss an der Dockingstation mit dem Kartenlesegerät verbunden ist.

  4. Ersetze die Endkappe.

  5. Verbinde das Netzkabel mit der Dockingstation und einer Stromquelle, die über einen USB-A-Anschluss verfügt, z. B. dem Shopify Retail-Ständer.

Shopify Tap- & Chip-iPhone-Hülle

Die Hülle wurde so entwickelt, dass das Shopify Tap & Chip-Lesegerät an der Rückseite deines iPhones befestigt wird. Dies verleiht dir die Mobilität und den Komfort Zahlungen anzunehmen, ohne an eine fest installierte Kasse gebunden zu sein. Zudem werden Ihr iPhone und das Kartenlesegerät durch die Hülle geschützt.

Die Hülle ist kompatibel mit den Modellen iPhone X und iPhone XS.

Anbringen der Hülle am iPhone und Shopify Tap & Chip-Kartenlesegerät

Wir empfehlen, dass du erst das iPhone in die Hülle einsetzt, bevor du das Shopify Tap & Chip-Kartenlesegerät einsetzt.

Du musst das Shopify Tap & Chip-Lesegerät einschalten und koppeln, bevor du es in die Hülle einsetzt.

Schritte

  1. Schalte das Kartenlesegerät ein und kopple es mit deinem Handy.
  2. Setze das iPhone in die Hülle ein.
  3. Setze das Shopify Tap & Chip-Lesegerät in die Hülle ein.

Entferne das Shopify Tap & Chip-Lesegerät aus der Hülle, bevor du das iPhone entfernst.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen