Bestellung umtauschen oder rückerstatten

Mit der Shopify POS-App kannst du Rücksendungen bearbeiten und Rückerstattungen vornehmen oder einen zurückgegebenen Artikel gegen einen neuen Artikel umtauschen. Wenn es einen Preisunterschied zwischen den beiden Artikeln gibt, kannst du die Differenz während des Umtauschs erheben oder ausbezahlen.

Zurückgegebene Artikel werden zum Inventar des zugewiesenen Standorts deiner Shopify POS-App hinzugefügt.

Bearbeitung eines Umtauschs oder einer Rückerstattung mit einem Shopify POS Pro-Abonnement

Wenn dein Standort über ein Shopify POS Pro-Abonnement verfügt, kannst du die folgenden Schritte ausführen, um den Umtausch oder die Rückerstattung deines Kunden zu verarbeiten.

Schritte:

  1. Tippe in der Shopify POS-App auf und dann auf Bestellungen.
  2. Tippe auf die Bestellung, für die du einen Umtausch oder eine Rückgabe erstellen möchtest.
  3. Tippe auf Umtauschen, wähle den umzutauschenden Artikel aus und tippe auf Weiter. Zurückgegebene Artikel werden zum Inventar des zugewiesenen Standorts für dein POS-Gerät hinzugefügt.
  4. Wähle in der Liste der verfügbaren Produkte einen Artikel aus, den du gegen den zurückgegebenen Artikel umtauschen möchtest.
  5. Aktualisiere die Menge des ausgewählten Artikels, füge bei Bedarf weitere Artikel hinzu und klicke auf weiter.
  6. Optional: Tippe zur Aktivierung der Option Artikel als nicht ausgeführt markieren auf den Kippschalter, um zu notieren, dass der Artikel zu einem späteren Zeitpunkt an den Kunden gesendet werden muss. Für die Artikel wird eine neue Bestellung erstellt.
  7. Wenn ein Restbetrag bleibt, tippe auf Rückerstattung oder Einzug und führe die Transaktion aus. Wenn kein Restbetrag vorhanden ist, tippe auf Umtauschen.
  8. Tippe auf Fertig.

Eine Rückerstattung mit einem Shopify POS Lite-Abonnement verarbeiten

Sie können eine gesamte Bestellung oder einen Teil einer Bestellung im Bildschirm Bestellungen von Shopify POS zurückerstatten.

Schritte:

  1. Tippe in der Shopify POS-App auf dem Startbildschirm auf .
  2. Tippe auf Bestellungen.
  3. Tippe auf die Bestellung des Artikels, der zurückgegeben wird.
  4. Tippe auf Rückgabe.
  5. Verwende + und -, um die Menge jedes Artikels einzugeben, den du zurückerstattest.
  6. Tippe auf Weiter.
  7. Optional: Wenn du einen Artikel nicht an dein Inventar zurückgeben möchtest, tippe auf wieder aufstocken an diesem Standort, deaktiviere die Option wieder aufstocken und tippe auf Speichern.
  8. Optional: Tippe auf Versand zurückerstatten, um die Versandkosten zu erstatten.
  9. Optional: Aktiviere die Rückerstattung des Guthabens auf den Geschenkgutschein, um dem Kunden für den Rückerstattungsbetrag einen Geschenkgutschein auszustellen. Das Geschenkgutscheinprodukt muss im POS-Vertriebskanal veröffentlicht sein, damit diese Option verfügbar ist.
  10. Wenn der Kunde mehrere Zahlungsmethoden verwendet hat, kannst du die Erstattung auf die vom Kunden verwendeten Zahlungsmethoden aufteilen. Tippe im Abschnitt Rückerstattungsbetrag auf Bearbeiten und gib den Betrag ein, den du auf die einzelnen Zahlungsmethoden zurückzahlen möchtest.
  1. Optional: Füge einen Grund für die Rückgabe hinzu.
  2. Wenn du mit der Verarbeitung der Erstattung loslegen kannst, tippe auf Rückerstattung.
  3. Tippe auf Als erstattet markieren.
  4. Optional: Stelle dem Kunden einen Beleg zur Verfügung.
  5. Tippe auf Fertig.

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos testen