Shopify POS-Warenkorb speichern und abrufen

Hinweis: Diese Funktion ist nur für Händler verfügbar, die Shopify POS Pro verwenden.

Wenn ein Kunde deinen Shop vor dem Abschluss seines Kaufs verlassen muss, aber wiederkommen möchte, kannst du den Warenkorb speichern, sodass der Kauf später abgeschlossen werden kann. Das Speichern des Warenkorbs ermöglicht es dir, mit anderen Bestellungen fortzufahren, ohne die Details der aktuellen Bestellung zu verlieren. Wenn der Kunde zurückkommt, kannst du die Bestellung in Shopify POS abrufen.

Warenkorb speichern und später wieder abrufen

Das Speichern eines Warenkorbs ist nützlich, wenn sich Ihr Kunde beim Checkout befindet, aber kurz weggehen muss, z. B. weil er einen weiteren Artikel kaufen möchte, telefonieren oder einen Geldautomaten aufsuchen muss. Während dieser Kunde abwesend ist, können Sie andere Bestellungen entgegennehmen. Wenn der Kunde zurückkehrt, können Sie seinen gespeicherten Warenkorb öffnen und den Verkauf abschließen.

Ein gespeicherter Warenkorb ist nur auf dem iPad verfügbar, auf dem er gespeichert wurde. Alle Mitarbeiter haben Zugriff auf alle gespeicherten Warenkörbe auf einem iPad.

Warenkörbe werden so lange gespeichert, bis sie abgerufen werden oder bis du dich von der Shopify POS-App abmeldest.

Schritte:

Du kannst diesen Warenkorb abrufen, wenn du mit der Bestellung fortfahren möchtest.

In der Zwischenzeit kannst du eine neue Transaktion beginnen.

Gespeicherten Warenkorb abrufen

Schaltfläche "Warenkorb speichern" zum Smart Grid hinzufügen

Wenn du häufig Warenkörbe speichern musst, kannst du in Shopify POS eine Schaltfläche Warenkorb speichern zu deinem Smart Grid hinzufügen.

Schritte:

Bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Kostenlos ausprobieren